Delegierte

Die Delegierten vertreten den Schweizerischen Feldenkrais Verband im Auftrag des Vorstands in verschiedenen, für den Verband wichtigen nationalen und internationalen Gremien in und ausserhalb der Feldenkrais “Community”.


Delegierte in der OdA KT

Der SFV ist Mitglied der OdA KT (Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie), verantwortlich für die Durchführung der Höheren Fachprüfung für den Beruf KomplementärTherapeutIn mit eidgenössischem Diplom sowie für die dazugehörenden Verfahren. Durch die Oda KT ist die Feldenkrais-Methode seit dem 3. Oktober 2016  vom Bund als komplementäre Therapie anerkannt, eine Weltpremière für unsere Methode.

Delegierte vom SFV:
Christiane Gernet, Sonja Moser


Delegierte in der IFF (International Feldenkrais Federation)

Die IFF verwaltet den Nachlass von Moshé Feldenkrais. Sie fördert den internationalen Austausch von Wissen und die Diskussion um Qualität und Kompetenz in der Feldenkrais Arbeit.

Delegierte vom SFV:
Nadine Yasikoff, Silvia Strub


Delegierte im EuroTABCouncil

Der SFV ist Mitglied des ETC (EuroTABCouncil), einem Zusammenschluss von europäischen Verbänden zur Sicherung der gemeinsamen Qualitätsstandarts der Ausbilder in Ausbildungen.
Das ETC verwaltet und administriert die Arbeitsgruppe ETAB (European Training and Accreditation Board) und hält den Kontakt zu den angeschlossenen nationalen Verbänden.

Delegierte vom SFV im ETC:
vorläufig vakant


Delegierte in der Oncoreha

Delegierte vom SFV:
Jeanne Reppin