Symposium


Der SFV führt jedes Jahr ein Symposium zu einem ausgewählten Thema durch.


Symposium 2019

Das diesjährige interdisziplinäre Symposium zum Thema “Veränderung” fand am 16. November 2019 wiederum im wunderschönen Gartensaal der Villa Boveri in Baden statt.

“Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein”

Ein wahres Wort von Goethe – Wechsel, Wandel, Entwicklung, Metamorphosen, kurz: Veränderungen jeder Art prägen unser persönliches Leben und sind zentraler Teil unseres Berufs und der Arbeitswelt, in der wir uns als Feldenkraispractitioner bewegen.

Nebst der Einführung ins Thema von Annatina Escher Koromzay gab es zwei interessante Referate und eine spannende Podiumsdiskussion sowie die Auswertungen der durchgeführten Online-Umfragen. Alles in allem ein sehr gelungener und spannender Tag!

Handouts der Referate folgen.

Das französischsprachige Colloque Romand zum gleichen Thema findet am 01. Februar 2020 in Morges statt (weitere Informationen hier).


***

Letztjähriges Symposium

Körperbild – Selbstbild (deutschsprachig)