Wie Menschen sich bewegen, wahrnehmen, verändern, ihre Muster erkennen und neue Möglichkeiten erwerben, hat einen direkten Einfluss auf ihr Befinden, nicht nur in körperlicher, sondern auch in psychischer Hinsicht.

 

Mehr Qualität in der Bewegung
ist mehr Qualität im Leben.

Moshé Feldenkrais

SFV Startseite Jubiläum

Der SFV feiert sein 40-jähriges Bestehen

Das Jubiläum feiern wir mit Ihnen und mit einer Reihe spannender Aktionen und Veranstaltungen. Diese finden während des ganzen Jubilumsjahres statt.
Schauen Sie immer mal wieder rein.

Webseite durchsuchen

Therapeut:in finden

Hier finden Sie Feldenkrais Praktizierende, die nebst ihrem Diplom über eine Zertifizierung unseres Verbands verfügen.

Mitglied werden

Sie haben eine abgeschlossene Feldenkrais Ausbildung oder befinden sich derzeit im Studium? Werden Sie Mitglied!

Bereits Mitglied? Hier geht’s zum

Methode

Die Feldenkrais Methode® stösst Veränderungsprozesse an, begleitet und unterstützt sie.

Verband

Der SFV Schweizerischer Feldenkrais Verband fördert und schützt als Berufsverband die Interessen seiner Mitglieder.

Ausbildung

Eine Feldenkrais Ausbildung kann bei anerkannten Feldenkrais-Instituten gemacht werden und beinhaltet mindestens 800 Stunden Unterricht, verteilt auf 3 bis 4 Jahre.

Presse

Pressetexte und erschienene Artikel.

 

Museum

Sie möchten mehr über die Geschichte der Feldenkrais Methode® in der Schweiz erfahren?
Hier gehts zu unserer Museums-Site.

Sommerpause 

Unser Office bleibt vom 15.07. bis und mit 09.08.2024 geschlossen.

Ab dem 12.08.2024 sind wir wieder für Sie da.

SFV Pinboard

Unsere Plattform für den internen und externen Austausch

Frage

Feldenkraisliege

13. Juli 2024 • Gudrun Hirscher
Hallo, ich suche dringend eine Feldenkraisliege. Bevorzugt eine gebrauchte Schwedenliege. Würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Suche unterstützen!

Kurse

"LE REGARD EN MOUVEMENT"

Vendredi 13 au dimanche 15 septembre 2024 • Diana Rutschmann
Une formation continue de 15 heures pour enseignant.e.s Feldenkrais diplômé.e.s et étudiant.e.s en 4ème année de formation, organisée par l'Association Feldenkrais Genève et animée par Mara Della Pergola, formatrice et Educational Director. Présentation: Le cerveau est sensible aussi bien à la beauté de l’art qu’au plaisir du mouvement. La combinaison de cette double expérience, renforcée de références théoriques, constitue le noyau de la formation continue qui enrichit de manière surprenante la manière d’expérimenter la méthode, l’étudier et la présenter au public. Cette formation continue accroît les compétences didactiques des enseignants, stimule une curiosité toute nouvelle et élargit le domaine d’activité. Horaires: Vendredi 13 septembre de 13h à 18h, samedi 14 septembre de 10h à 13h et 14h30 à 18h00 et dimanche 15 septembre de 9h30 à 12h30 et 14h à 17h. Lieu: Centre AJ Mouvement à Genève Contact et informations: Catherine Rosselet, +41(0)77 422 47 73
, catherine.rosselet@posteo.net ou Laura Fontana, +41 (0)79 208 24 04, laura.niquille@bluewin.ch

Kurse

Un mois d’ateliers Feldenkrais intensifs

Mois de juillet • Diana Rutschmann
Durant le mois de juillet, je donne des ateliers : plusieurs thèmes, une soirée, une journée ou 4 soirées à la suite. Mes ateliers invitent à un apprentissage accéléré et profond, dans un équilibre entre ressourcement et découverte. Vous trouverez toutes les informations sur www.espace-feldenkrais.ch. Bienvenue!

Frage

Die Präzision in der Berührung

1. Juli 2024 • Asaro Giuseppe
Post-Training Feldenkrais mit Edith Sidler Samstag 23 - Sonntag 24 November 2024 Studio PORTALE -Ticino Schweiz- Fortgeschrittene Verfeinerung manueller Fähigkeiten in der Funktionalen Integration® In diesem Advanced Training liegt der Fokus auf der Erweiterung von manuellen Techniken, wie sie in der Funktionalen Integration angewendet werden. Die Teilnehmenden werden darin geschult, ihre Berührun-gen zu sensibilisieren und zu differenzieren, um eine tiefere Verbindung zu ihren KlientInnen aufzubauen und ein präziseres Verständnis für deren individuelle Bewegungsmuster zu entwickeln. Praktische Lektionen, begleitet von gezieltem Feedback, verdeutlichen, wie minimale Modifikationen in der Berührung erhebliche Verände-rungen in der Wahrnehmung und Mobilität der KlientInnen hervorrufen können. Besondere Aufmerksamkeit gilt dem gezielten Einsatz der Hände bei der Manipulation des Kopfes. Teilneh-merInnen lernen, den Kopf behutsam in verschiedene Richtungen zu drehen, um so die vielfältigen Bewe-gungsmöglichkeiten zu erkunden. Es wird erörtert, wie man den Kopf berührt, welche verschiedenen Rich-tungen sich anbieten und wie diese in weiterführende Bewegungen über Nacken, Brustwirbelsäule bis hin zum Becken integriert werden können, um das gesamte Bewegungsspektrum des Körpers zu erweitern. Dieser ganzheitliche Ansatz fördert eine umfassende Körperwahrnehmung und verbessert die Bewegungs-qualität der KlientInnen nachhaltig.

Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies und andere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Leistung der Webseite und unserer Werbemassnahmen zu messen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

 

Ce site web utilise des cookies et d’autres technologies pour améliorer l’expérience utilisateur et mesurer la performance du site web et de nos mesures publicitaires.

Pour plus d’informations, veuillez consulter notre déclaration de confidentialité.